der Cirruskomplex in RGB

Cirrus in RGB 86×60 Sek mit dem C11 Edge HD mit Hyperstar und der QHY 367c Pro

Der Cirrusnebel (auch als Schleier-Nebel, englisch Veil nebula bezeichnet) ist der im optischen Spektrum sichtbare Teil des Cygnusbogens, einer Ansammlung von Emissions- und Reflexionsnebeln, die sich in einer Entfernung von rund 2400 Lichtjahren im Sternbild Schwanbefinden. Sie sind zusammen der Überrest einer Supernova, die vor ca. 8.000[4] Jahren stattfand. Diverse Teile des Überrests haben verschiedene NGC– und IC-Nummern. So gehören die Objekte NGC 6960NGC 6974NGC 6979NGC 6992NGC 6995 und IC 1340 alle zur selben Struktur.

Quelle Wikipedia. Klicke auf Wikipedia um eine genauere Beschreibung des Objektes zu erhalten.

Spread the love

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code